Sie sind hier: Sport

Auf der Köhlbrandbrücke bei den Vattenfall-Cyclassics 2006

In der Freizeit und hier gerade an schönen Tagen, fahre ich gerne mit dem Rennrad durch unsere Landschaft. Mein Trainingsgebiet ist der Segeberger Forst, denn keine fünf Minuten von meinem Wohnort entfernt fängt dieser an. Hier ist relativ wenig Autoverkehr und die Strecke kann man in verschiedenen Schleifen größer oder kleiner fahren, bzw. durch mehrere Runden verlängern. Steigungen gibt es nicht so viele, aber dafür Wind von "allen" Seiten, der einem das Fahren manchmal schwer macht und gerade wenn man auf dem Rückweg ist, noch einmal alles abfordern kann.

Ein Großteil meines Trainingsgebietes Die einzelnen Touren ( Klick auf die Grafik ) werden auf der Seite Touren näher beschrieben

Am liebsten fahre ich aber im Hochschwarzwald. Ausgangspunkt ist dann meistens der Ferienort "Titisee/Neustadt". Nach anstrengenden Aufstiegen gibt es eine rasante Abfahrt die man genießen kann, denn die Straßen sind lang mit wenig Kurven. Selbstverständlich ist auch die Landschaft zu genießen! Außerdem kommt man von hier aus schnell in die Vogesen und in die Schweiz, wo ich bisher mein größtes Rennfahrererlebnis hatte.

Durch anklicken wird der Kartenausschnitt größer


nach oben ; zu den Touren

© 2006-17 by Lothar Stanislaus

Lothar Stanislaus