Die Yamato [ 大和 ]
Von der Yamato gibt es einen wunderbaren Bausatz von der Firma Tamiya im Maßstab 1:350. Die Länge des Modell's ist ausreichend, so daß es schwimmfähig gebaut werden kann. Zu diesem Zweck wird der Bausatz schon mit einem Motor und eines Verteilgetriebes für die vier Antriebswellen ausgeliefert. Außerdem gibt es noch einen Ätzteilesatz von "Eduard" für die Verfeinerung.

Geschichte
Der Bau begann am 14 November 1937 auf dem Kure Marine Dock und die Fertigstellung erfolgte am 16.Dezember 1941. Gesunken ist das Schiff nach einem Luftangriff am 07.April 1945 südlich von Kagoshima. Das auffallendste an der Yamato waren ihre neun, jemals auf einem Schiff montierten 46cm Kanonen. Alles über dieses Schiff aufzuführen würde hier den Rahmen sprengen und deshalb verweise ich auf die bekannten Lexikonseiten von Wikipedia und co.

Schwesterschiffe waren die Musashi ( gibt es ebenfalls als Bausatz von Tamiya ), Shinano ( als Flugzeugträger ) und die Kii.

......... wird fortgesetzt, weil im Moment ein anderes Projekt vorrangig behandelt werden muß.

© 2006-17 by Lothar Stanislaus

Lothar Stanislaus