Sie sind hier: Hobbys Modellbahn

Meine Erste Diese Modellbahn war die erste Märklinbahn, die ich hatte

Die Modellbahn ist wohl ein Hobby, mit der man zu allererst in Berührung kommt, denn welcher Junge bekommt nicht irgendwann eine Eisenbahn. Bei mir war es genauso. Ich bekam die erste Märklineisenbahn – auf Platte aufgebaut - in frühester Kindheit zu Weihnachten. So nach und nach wuchs die Bahn auf zwei Züge, mehrere Häuser und natürlich einem Bahnhof. Mein Stiefvater hatte leider nicht viel Geduld beim Zusammensetzen der Modellhäuser und so flog schon einmal ein Bausatz in die Ecke. Zum Glück bin ich da ruhiger und wenn etwas nicht auf Anhieb gelingt, wird es erst einmal zur Seite gelegt, um dann später die Arbeit wieder aufzunehmen und zu Ende zu bringen. Aber diese Zeit ist lange her und die kleine Anlage verschwand irgendwie.
Irgendwann begann ich wieder mit dem Sammeln von Eisenbahnmodellen, mit dem Gedanken, irgendwann – als Rentner? – eine Anlage aufzubauen. Meine Favoriten sind die Epochen 1 und 2, weil die Dampflokzeit für mich ein wenig die „gute, alte Zeit“ widerspiegelt und weil sich dort etwas bewegt. Weiterhin gehören zu meinen Favoriten die Güterbahnen mit ihren langen Zügen ( wer hat als Junge nicht einmal an einer Schranke gestanden und die Waggons gezählt ) und ihrer Vielfalt. Zu meiner Sammlung gehören allerdings auch E-Lokomotiven und auch die eine oder andere Lok aus der Epoche 3-5. Die Wahl fiel auf die Spur „N“, weil der Platzbedarf doch erheblich geringer als bei der Spur „HO“ ist.
Mittlerweile bin ich aber auf die Spur „HO“ gewechselt und habe auch schon angefangen, mir Komponenten für einen Betrieb zuzulegen. Es sind auch schon einige Bausätze für Anlagenteilstücke vorhanden. Hier schwebt mir ein BW und ein Güterbahnhof mit einigen Umgebungsbetrieben vor.
Aber von der Planung bis zur Fertigstellung wird wohl noch die eine oder andere Jahreszeit ins Land gehen, denn ich habe noch andere Hobbys und bin im Sommer gerne draussen (siehe Sport). Ich werde an dieser Stelle weiter über diese schöne Freizeitgestaltung schreiben, sofern sich hier etwas neues entwickelt.

© 2006-17 by Lothar Stanislaus

Lothar Stanislaus